edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Ofendichtschnur, Ofendichtung, Dichtschnur

Ofendichtschnur wird zur Abdichtung von Ofentüren benötigt. Hierdurch wird das Ausdringen giftiger Abgase verhindert, die wohltuende Wärme kann ohne Sorgen genossen werden.



Ofendichtschnur / Ofendichtung 1 mtr. Ø 6 mm umsponnen


1,95 € 1,95 € pro M
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Ofendichtschnur / Ofendichtung 1 mtr. Ø 8 mm umsponnen


1,95 € 1,95 € pro M
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Ofendichtschnur / Ofendichtung 1 mtr. Ø 8 mm


1,95 € 1,95 € pro M
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Ofendichtschnur / Ofendichtung 1 mtr. Ø 10 mm


1,95 € 1,95 € pro M
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Hark

Spezialkleber für Ofendichtschnur / Ofendichtung 35ml


9,95 € 0,28 € pro ML
Lieferzeit: ca. 3-5 Wochen

Kamin- und Ofen Dichtmasse UHU 530g


13,95 € 26,32 € pro KG
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Feuerfester Kessel-Kit für Kessel, Öfen und Herde 250gr


3,95 € 15,80 € pro KG
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Feuerfester Kessel-Kit für Kessel, Öfen und Herde  500 gr


3,95 € 7,90 € pro KG
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Feuerfester Kessel-Kit für Kessel, Öfen und Herde 1000 gr


4,99 € 4,99 € pro KG
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Pronova

Hitzebeständiges Silikon für Kaminmontage Profi Bauen 310ml schwarz


6,95 € 22,42 € pro L
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage


Dichtschnur unerlässlich für einen optimalen Betrieb im Ofen

Eine Dichtschnur ist lose gedreht und hitzebeständig. Selbst hohe Temperaturen von über 500 Grad können ihr nichts anhaben, sodass ein optimaler, sicherer Schutz gewährleistet ist. Ihre Aufgabe besteht darin, das Austreten der Abgase aus der Feuerraumtür zu verhindern. Für sie ist eine Nut an der Tür vorgesehen, in die sie mit Kleber fixiert wird. Bei neuen Kaminöfen ist die Dichtschnur bereits angebracht. Durch das ständige Öffnen und Schließen jedoch wird sich die Ofendichtschnur mit der Zeit lösen, sodass eine vollständige Abdichtung an Ihrer Brennraumtür nicht mehr gegeben ist. Deshalb sollten Sie die Dichtschnur am besten vor der Heizperiode kontrollieren und ggf. ersetzen.

Dafür gibt es eine Ofendichtschnur als Ersatzteil, mit denen Sie durch wenige Handgriffe Ihre Ofentür wieder abdichten können.

So tauschen Sie die Dichtschnur aus

Selbst von Laien kann zur nachträglichen Ausbesserung eine Dichtschnur problemlos ausgewechselt werden. Dazu sind lediglich die neue Schnur und der geeignete Kleber sowie eine Schere notwendig.

Messen Sie die Fuge der Nut für die Ofendichtung aus. Erwerben Sie die entsprechende Größe. Wir führen Dichtschnüre zwischen 6 mm und 12 mm. Diese können 1 m oder 2 m lang sein.

Lösen Sie die alte Ofendichtung. Danach entfernen Sie die Kleberreste idealerweise restlos aus der Nut. Blieben alte Reste übrig, könnten diese für ein Fixieren der neuen Schnur hinderlich werden. Anschließend erfolgt das Anbringen der neuen Dichtschnur. Insofern ein Abschlussband im Lieferumfang vorhanden ist, umwickeln Sie das Ende der Schnur mit diesem Band. Das Abschlussband soll ein Ausfransen an den Enden verhindern.

Beginnen Sie nicht in den Ecken. Setzen Sie stattdessen die Schnur in der Mitte der Nut an, zum Beispiel mittig über der Feuerraumtür. Die Dichtschnur muss in einem Stück in den Ecken angebracht werden. Ansonsten bleibt Ihnen in den Ecken immer ein kleiner Spalt, durch den die Gase entweichen können.

Für das Fixieren einer Ofendichtung benötigen Sie feuerfesten und hitzebeständigen Kleber. Für diesen speziellen Bedarf finden Sie bei uns Dichtschnur-Kleber. Hitzebeständigen Kleber sollten Sie erst bei etwa 15°C bzw. bei Zimmertemperatur verwenden. Der Kleber wird in die Nut aufgetragen.

Ofendichtung als Set: Dichtschnur oder Dichtband von KaminoFlam
Ofendichtung gibt es auch als Set mit Kleber: Dichtschnur oder Dichtband von KaminoFlam

Platzieren Sie die Schnur nach und nach in die Fuge und drücken Sie sie leicht an, aber nicht zu fest, da sie sonst zu sehr in die Fuge einsinkt und die Dichtigkeit nachlässt. So erhalten Sie Stück für Stück eine rundumlaufende Ofendichtung. Achten Sie darauf, dass die Dichtschnur nicht zu locker, aber auch nicht zu straff sitzt. Sind Sie wieder am Anfang angekommen, schneiden Sie den Rest der Dichtschnur so ab, dass kein Spalt zwischen Anfang und Ende entsteht! Prüfen Sie daher ganz genau die benötigte Länge, bevor Sie die Schere ansetzen. Umwickeln Sie dieses Ende ebenfalls mit einem Abschlussband, bevor Sie es einsetzen. 

Fertig! Ihre Ofendichtung ist angebracht. Schließen Sie die Feuerraumtür und lassen Sie den Kleber je nach Hinweis auf der Bedienungsanleitung 24 bis 48 Stunden einwirken. Halten Sie also mindestens einen vollen Tag lang die Ofentür geschlossen.

Ihre Ofendichtung ist ideal fixiert, wenn Sie die Tür nach der Einwirkzeit wieder problemlos öffnen und schließen können.

Dichtschnüre und Kleber

Dichtschnüre zur Ofendichtung gibt es in verschiedenen Stärken. Unsere Dichtungen und Dichtschnüre stammen alle von renommierten Markenherstellern und besitzen eine hochwertige Qualität. Dank verschiedener Testverfahren kann eine optimale Hitzeresistenz, Beständigkeit und Langlebigkeit garantiert werden.

Für Pelletheizung, Pelletöfen, dem Heizkamin oder dem klassischen Kachelofen sowie für Öfen, die bei edinger angeboten werden, finden Sie auch passende Dichtschnüre.

Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment und der breit gefächerten Produktpalette an Ofenzubehör.