edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Flüssiggasanlagen Zubehör

Die richtige Verschraubung ist bei Flüssiggasanlagen für den einwandfreien und sicheren Betrieb notwendig. Verschraubungen werden als Zubehör in vielen Varianten, passend für jede Flüssiggasanlage angeboten.


GOK

Winkel-Aufschraubverschraubung Typ WAI 8mmx1,27cm (1/2")

Bisher bei uns: 10,95 €
8,76 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
GOK

Reduzierungsverschraubung Typ GR 10x8mm gerade


3,95 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage


Flüssiggasanlagen benötigen für einen sicheren Betrieb das richtige Zubehör. Dazu zählt insbesondere die Verschraubung. Durch die Auswahl der richtigen Verschraubung wird sichergestellt, dass auch wirklich alle Leitungen und Anschlüsse dicht und somit sicher installiert werden. Die richtige Verschraubung für Flüssiggasanlagen wird als Zubehör in vielen Varianten angeboten, sodass jeder Verbraucher seine Flüssiggasanlage sicher installieren kann.

Oftmals werden bei der Installation von Flüssiggasanlagen Stahl- und Kupferrohre verwendet. Zum Verschrauben von Stahlrohren eignen sich spezielle Schneideringverschraubungen. Alle angebotenen Verschraubungen können auch für Kupfer- und Alurohre genutzt werden, allerdings ist dann darauf zu achten, dass eine spezielle Verstärkungshülse verwendet wird. Um zwei Stahlrohre der Flüssiggasanlage miteinander zu verbinden, kann zum Beispiel die Verschraubung des Typs G verwendet werden. Mit diesen können allerdings nur Stahlrohre des gleichen Durchmessers miteinander verbunden werden. Die Reduzierungsverschraubung des Typs GR eignet sich hingegen auch zum Verschrauben von Stahlrohren mit unterschiedlichem Durchmesser. Daneben gibt es auch die Winkel-Aufschraubverschraubung des Typs WA. Mit dieser lassen sich Stahlrohre mit Gasgeräten, wie zum Beispiel der Gasmulde oder dem Gasherd sicher verbinden.

Alle angebotenen Verschraubungen wurden als Zubehör für Flüssiggasanlagen vom DVGW geprüft, sodass ein dichter und sicherer Betrieb der Anlage gewährleistet wird. Zudem bestehen die Verschraubungen aus verzinktem Stahl. Dabei handelt es sich um ein besonders robustes und langlebiges Material. Durch die Zinkschicht auf dem Stahl sind die Verschraubungen besonders gut vor Korrosion geschützt.

Weiteres Zubehör für den Betrieb oder die Wartung von Öl- bis Kaminofen finden Sie unter Ofenzubehör.