edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Ölheizer / Öl - Heizgebläse

Finden Sie die passende Heizkanone für Ihren Anwendungsbereich. edinger hat die folgenden Marken für Bautrockner und Heizgeräte mit Öl im Sortiment: Master, Güde, Einhell.




Heizgeräte für Hallen, Bau und vieles mehr

Möchten Sie Ihr neu gebautes Haus schneller abtrocknen lassen oder suchen Sie eine Wärmequelle für Ihre Büroräume? Ob als Bauheizung bzw. Bautrockner oder zur Raumaufwärmung, die Ölheizgeräte sind vielseitig anwendbar.

Dazu müssen Sie nur das Kabel in eine handelsübliche Steckdose stecken sowie Öl oder Diesel, je nach Gerät, in den Tank schütten, und auf den Knopf drücken. Im Nu wird Ihre Heizkanone die wohlige Warmluft hinausblasen. Der Bau trocknet wesentlich schneller und Räume gewinnen mit diesen Heizgeräten sehr schnell an Wärme. Daher werden Ölheizgeräte auch gern als temporäre Hallenheizung oder als effektive Zeltheizung eingesetzt.

Mit einer Heizleistung von 10 KW beispielsweise wird das Ölheizgerät B35 CED von Master in Fabriken als Hallenheizung eingesetzt. Es gehört mit seiner Luftleistung bzw. seinem Luftvolumenstrom von 280 m3 pro Stunde und einem Tankinhalt von 15 Litern zu den günstigeren Ölheizgeräten. Weitere technische Daten finden Sie auf der Produktseite.
Je nach Modell können die Marken-Heizkanonen von Einhell, Güde und Master eine Heizleistung von 10 bis 220 kW aufbringen. Dazu gehören der Master BV 290 E (Heizleistung: 81 kW), der GD 30 TI von Güde (Heizleistung: 30 kW) oder der Diesel-Heißluftgenerator DHG 360 von Einhell mit 36-KW-Heizleistung. Spitzenreiter mit einer Heizleistung von 220 kW ist der BV 690 FS von Master.

Bei einigen Modellen können Sie in Ihre Heizkanone Diesel oder Öl schütten. Prüfen Sie die Möglichkeit im Produktblatt oder in der Betriebsanleitung.