Zugbegrenzer Schornstein



Wann ist ein Zugbegrenzer für den Schornstein sinnvoll?

Moderne Schornsteine haben in der Regel ein sehr glattes Innenrohr. Bei großen Bauhöhen wird deshalb oft der für den Kaminofen zulässige Förderdruck (Kaminzug) überschritten. Im Kaminofen stellt sich der so genannte Schmiedefeuereffekt ein, der zu bleibenden Schäden am Gerät führen kann. Zugbegrenzer sind ein wirksames Mittel zur Verhinderung von zu starkem Kaminzug: Mit einem Zugebegrenzer kann der Förderdruck auf den gewünschten Wert begrenzt werden.


Zurück